Über uns

Dirty Old Socks

Dirty Old Socks würde im 2011 gegründet. Am Anfang waren es 3 Band Mitglieder die im Keller eines Einfamilienhauses mit 2 Gitarren einige Songs einstudierten. Man arrangierte eigene Stücke und Coversongs. Schon im April 2012 wurde die 3 Mann Band für einen Auftritt zu Hamburg Marathons gebucht. Der Erfolg Spiegelnde sich so das in den Nächsten Jahren die Band wieder gebucht wurde. Auftritte unter anderen in Schwerin , Hamburg , Geesthacht und bei Privatveranstaltungen folgten. Man merkte es fehlte was also musste Bass und Schlagzeug dazu. So kam 2014 ein Schlagzeuger und 2015 auch der Bass –Mann. Erfolge konnten die Komplette Band in Clubs wie die Klang Bar in HH- Bergedorf , im Smux Geesthacht sowie im HH- Barmbek verbuchen. 2019 kam es zu einem Umbruch der Rock & Blues Band, der Schlagzeuger verließ die Band und nun musste Ersatz her. Der Ersatz war schnell gefunden…. Bernd . Bernd der eigentlich Maggie gerufen wird kannte den Bass- Man Heiko und so fragte man ob er für einen Gig einspringen wolle , das tat auch Maggie . Maggie der aus Frankfurt am Main stammt spielte in den 70 Jahren in der Rubber Duck Boogie Band und in der Doris Nagel Group sowie in den 80 Jahren bei Convoy der legendären Country Rock Band die hauptsächlich in den NCO Clubs der US-amerikanischen Streitkräfte spielte. Maggie brachte der Band neue Impulse Songs wurden noch besser arrangiert

Coverrock mit Spaß- und Tanzgarantie liefern die Dirty Old Socks ab.